Dr. Dr. Becks Beauty-Page

Schönheit erhalten mit sanften Methoden

mesodoc – Sanfte Ästhetische Medizin!

Die „sanfte ästhetische Medizin“ ist risikoarm und hoch effektiv. Es geht schnell, und führt zu einem frischen vitalen Aussehen!

Wir wenden ausschliesslich bewährte Verfahren an, zur Milderung von Falten, Linien und altersbedingtem Nachlassen der Spannkraft an, sowie zum gezielten Abbau von Fettplösterchen an bestimmten Stellen.

Sie bekommen ein frischeres schöneres Aussehen‑ so wie die VIP’s und Filmstars es seit langem machen.

ALLERDINGS: Körper, Geist und Seele gehören zusammen. Das äußere Erscheinungsbild ist immer auch Ausdruck der inneren körperlichen und seelischen Verfassung.

Die Natur zeigt, wie wir für den besten Erfolg behandeln sollen: „Wie innen so aussen„.

Wenn Sie deshalb tiefer gehen wollen (oder müssen), dann haben wir für die Verbesserung des inneren Milieus (Stoffwechsel) das mesodoc Programm entwickelt. Dazu gehört – sofern nötig – auch die Ergänzung von zurückgehenden Hormonen mit liposomalen Hormon‑ Gelen und Cremes für das Gesicht und die individuelle Behandlung von nachlassenden Hormonen mit naturidentischen Hormonen. Auch Störungen der Libido können auf diese Weise natürlich behandelt werden.

Das Äußere wird typgerecht, zurückhaltend und gezielt behandelt: mit den speziellen Methoden der „sanften ästhetischen Medizin“.

Wir sind  bekannt für die gute persönliche und freundliche Beratung, bei uns können Sie wirklich Ihre Fragen stellen und sich umfassend informieren. Wir beantworten IHRE Fragen.

Dann suchen wir zusammen die für Sie am Besten geeigneten Maßnahmen, die zur Faltenbehandlung oder zur Stoffwechselanregung und zum Abschmelzen von umschriebenen Fettdepots (z.B. „Rettungsringe“, „Reiterhosen“, Hüftspeck) ambulant durchgeführt werden können, wie:

Um mehr zu erfahren, klicken Sie einfach auf den Begriff.

  • Wenn Sie eher jünger sind, also ab 35 Jahren und noch wenig Erfahrung mit sanfter ästhetischer Medizin haben, empfehlen wir meist, mit BOTOX anzufangen, Sie können erleben wir mit winzigen PIEKSEN störende Falten verschwinden, das Gesicht frischer und der Ausdrück freundlicher wird.
  • „Filler“ wie Hyaluronsäure empfehlen wir, wenn sich bereits Falten eingegraben haben und das Gewebe gefüllt werden soll. Das ist meistens bei einer etwas älteren Haut der Fall und wenn die Vorbehandlung mit Botox gezeigt hat, daß bestimmte Linien nicht verschwunden sind.
  • MesoLift und MesoGlow sind erfolgreiche Verfahren zur flächigen Verjüngung der Haut.
  • Die Fett Weg Spritze ist geeignet, wenn an bestimmten Stellen Fettpölsterchen verschwinden sollen, wie zB bei „Reiterhosen“ – aber nicht zum allgemeinen Abnehmen. Dafür empfehlen wir unser Stoffwechselprogramm SWAP.

Grundsätzlich hängt die Spannkraft der Haut vom Kollagengehalt ab. Und der geht zurück, wenn das Östrogen weniger wird. Die Sexualhormone fallen oft schon ab 35 Jahren (Praemenopause) ab. Und im Wechsel wird das dann noch einmal wesentlich deutlicher‑ leider oft neben vielen anderen Symptomen. Wir empfehlen dieindividuelle Behandlung mit naturidentischen Hormonen nach Rimkus.

Copyright © 2019 by: Dr. Dr. Becks Beauty-Page • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.